Sie befinden sich hier: Startseite - Über uns - Geschichte / Tradition

Hecht Haustechnik - Geschichte, Tradition und Zukunft

Die Firma Hecht Haustechnik in Mitterteich wird nun seit mehr als 60 Jahren in der 3. Generation als Familienunternehmen geführt. Dabei ist und war unsere oberste Maxime immer die Zufriedenheit unserer Kunden.

Kundenzufriedenheit bedeutet dabei stets, dass Ihre Wünsche, Ihre Ansprüche umgesetzt werden und Sie dabei beratend und helfend durch uns begleitet werden.

Für uns wichtig sind dabei:

  • zielführende Beratung auf Basis Ihrer Wünsche mit Fokus auf die neuesten Trends
  • fachmännische, kompetente Planung unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten
  • termingerechte Abwicklung der Projekte
  • Einsatz von hochwertigen und beständigen Materialien
  • termingerechte Fertigstellung, ausschließlich durch geschultes Fachpersonal
  • Service und Kundenbetreuung nach Auftragsfertigstellung

Sie können sich dabei auf unsere Erfahrung und unser Know-How verlassen. Denn bei uns berät der Chef noch persönlich!

Geschichte

Nachdem Georg Hecht die Meisterprüfung im Spengler Handwerk erfolgreich ablegte, gründete er 1953 die Firma in der Winkelstraße. Bereits nach wenigen Monaten wurden Mitarbeiter zur Bewältigung der Aufträge eingestellt. Parallel zum Spenglerei-, sanitären Installations- und Heizungshandwerk gründete Herr Hecht noch ein Fuhrunternehmen. Das Platzangebot in der Winkelstraße war den Anforderungen der Firma nach wenigen Jahren nicht mehr gewachsen. Da eine Erweiterung an der Stammfirma örtlich nicht mehr möglich war, schien eine Betriebsauslagerung in größere Geschäftsräume unumgänglich. Ein passendes Geschäftsobjekt im Stadtkern Mitterteich stand damals nicht zum Erwerb. Das Zentral günstigste zum Kauf angebotene Grundstück lag in der Molwitzstraße. Das Grundstück wurde 1972 erworben, und es wurde sofort mit der Planung und dem Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses begonnen. Nach kurzer Bauzeit konnte der dringend notwendige Firmenumzug in die Molwitzstraße erfolgen. Durch die für die damaligen Verhältnisse großzügigen Geschäftsräume konnte die Mitarbeiterzahl weiter gesteigert werden, um der wachsenden Kundennachfrage gerecht zu werden. Das Fuhrunternehmen wurde verkauft und die Firmenausrichtung erfolgte konzentriert ausschließlich der Spenglerei-, sanitären Installations- und dem Heizungshandwerk. Zeitgleich mit der Einweihung der neuen Betriebsräume begann sein 2. Sohn Ludwig mit der Handwerkslehre, schloss die Lehre mit dem Facharbeiter ab und begann bereits nach zwei Jahren Gesellenzeit mit den Meisterprüfungen.

Die Anforderungen an einem Handwerksbetrieb besonders der Lagerhaltung von Ersatzteilen zur schnellen Kundenauftragsabwicklung wuchsen unterdessen immer weiter, so dass sich Ludwig Hecht nach den mit Erfolg abgelegten Meisterprüfungen wiederum um größere Geschäftsräume umsehen musste. Nach langen Verhandlungen konnte 1983 das frühere landwirtschaftliche Anwesen Vorstadt 14 erworben werden.

In nur zwei Jahren Bauzeit wurden alle am Grundstück befindlichen Gebäude abgerissen, und ein neuer für die Kunden zentralgelegener Betrieb aufgebaut. Am 01.01.1985, wiederum pünktlich zur Einweihung der neuen Betriebsräume übernahm Ludwig Hecht den elterlichen, traditionellen Handwerksbetrieb. Bis zu seinem Tod 2012 unterstützte Georg Hecht unermüdlich seinen Sohn in allen Firmenbelangen.

Die in der Firma beschäftigte 2. Tochter Kerstin der Fam. Ludwig Hecht übernahm zum 01.01.2014 in 3. Generation den Handwerksbetrieb. Um den Firmennamen „Hecht“ auch in Zukunft zu erhalten, wurde die Fa. „Hecht Haustechnik e.K.“ gegründet. Als eingetragener Kaufmann (e.K.) konnte auch nach der Heirat von Kerstin Sangl der Firmenname beibehalten werden. Kerstin übernahm alle Mitarbeiter und konnte nach wenigen Monaten sogar Neueinstellungen vornehmen. Die gleiche wertvolle Unterstützung die Ludwig Hecht von seinem Vater erhielt, gibt er uneingeschränkt nun an seine Tochter Kerstin weiter.

Ludwig Hecht und Kerstin Sangl
Ludwig Hecht und Kerstin Sangl, geb. Hecht
Firmengründer Georg Hecht mit Rosa Hecht
Firmengründer Georg Hecht mit Rosa Hecht
Ludwig Hecht
Ludwig Hecht in Kindesjahren vor Firmen-Lkw
Georg Hecht
Georg Hecht
Ludwig Hecht
Ludwig Hecht
Kerstin Sangl, geb. Hecht
Kerstin Sangl, geb. Hecht